Behandlung behinderter Patienten

Behandlung behinderter PatientenDer orale Gesundheitszustand bei behinderten Menschen ist immer noch deutlich schlechter als in der übrigen Bevölkerung. Häufig kommt es aufgrund der Behinderung zu mangelhafter Mundhygiene, die mit Karies und parodontalen Erkrankungen verbunden ist.

Unsere zahnmedizinische Versorgung von Patienten mit Behinderungen unterscheidet sich im Grundsatz nicht von der von Patienten ohne Behinderungen. Dies gilt sowohl für restaurative, endodontonische, parodontologische als auch chirurgische Behandlungen. Dabei berücksichtigen wir nicht nur funktionelle, sondern auch ästhetische Aspekte.

Aufwendigere Behandlungen von behinderten Menschen können in unserer Praxis auch unter Vollnarkose durchgeführt werden.

Zentrum für Zahnheilkunde Baden-Baden